Elixa® Libra-Verpackungsmaschinen

Die Serie Elixa Libra ist das Ergebnis der historischen Erfahrung der Gruppo Fabbri und der engen Zusammenarbeit mit der ESPERA WERKE GmbH.

Die Marke kennzeichnet vollautomatische, integrierte und äußerst zuverlässige Stretchwickel- und Etikettiermaschinen, die sich besonders für den Einsatz in Geschäften und kleinen bis mittelgroßen Verpackungszentren eignen.

Elixa Libra-Verpackungsmaschinen lassen sich leicht für die Erstellung von Etiketten, die Barcodierung, das Wiegen und die integrierte Datenverwaltung im System des Kunden konfigurieren und sind in verschiedenen Versionen erhältlich: mit Oberetikettierer, mit Ober- und Unteretikettierer, mit Thermodirektdruck oder Thermotransferetikettierer.

In Kombination mit der FGInstore-Software ist es möglich, eine maßgeschneiderte Benutzeroberfläche zu erstellen und die Maschine in bestehende Systeme zu integrieren: FGInstore sammelt alle Produktionsdaten und macht sie je nach Bedarf verfügbar, lesbar und nutzbar.

Darüber hinaus übertragen die FGInstore-Kommunikationstools, die jeweils die Sprache des angeschlossenen Geräts lesen können, Daten in eine einzige Datenbank, die auch die Kontrolle der Datenübertragung und die Überwachung der Kommunikationsprotokolle gewährleistet.

Elixa 24 LIBRA

Die vollständig integrierte Verpackungs- und Etikettierungslösung, die speziell für den Einzelhandel und die Lebensmittelindustrie entwickelt wurde.

Elixa 35 LIBRA

Unter den automatischen Elixa Libra-Stretchwicklern ist die Elixa 35 das leistungsstärkste Modell in Bezug auf die Geschwindigkeit (35 ppm).

Elixa 30L LIBRA

Elixa 30L Libra ist das Modell, das für die Verpackung von großen und familientauglichen Schalen bestimmt ist.