PELid 22 AD

PELid 22 AD ist eine monoorientierte coextrudierte Hochbarrierefolie mit einer der geringsten Stärken, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, und bietet eine hohe Leistung in Bezug auf Produktlebensdauer und Verpackungsästhetik. Außerdem werden durch die geringe Stärke die Umweltauswirkungen begrenzt.

PELid 22 AD ist eine Folie mit ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften, die für Top-Seal-Anwendungen auf den gängigsten Barriereschalen auf dem Markt verwendet wird.
Aufgrund ihrer hohen Barriereeigenschaften ist diese Folie für die Verpackung von Produkten unter Schutzatmosphäre (MAP) geeignet, die eine lange Haltbarkeit erfordern, wie z. B. Wurstwaren, gefüllte Nudeln, Pizza, Sandwiches sowie andere Lebensmittel, die normalerweise mit dieser Art von Technologie verpackt werden.

PELid 22 AD zeichnet sich durch seine hervorragenden optischen Eigenschaften wie Transparenz, Glanz und Anti-Fog-Effekt aus. Durch diese Merkmale erhält der Verbraucher einen perfekten Überblick über das verpackte Produkt, was zum Kauf anregt und das Risiko von unverkauften Produkten vermeidet.

Die Folie ist mit einer Polyethylen (PE)-Versiegelung erhältlich, so dass sie auf allen auf dem Markt befindlichen Schalen für Verpackungen unter Schutzatmosphäre angebracht werden kann. Die Dichtheit ist garantiert und auch bei Verunreinigungen im Dichtungsbereich perfekt. PELid 22 AD verfügt außerdem über eine hohe mechanische Festigkeit, die es besonders widerstandsfähig gegen Handhabung und Durchstich macht.

Geringe Stärke.

Nur 25 Mikrometer dick für minimale Umweltbelastung.

Barriere-Eigenschaften.

PELid 22 AD eignet sich aufgrund der EVOH-Schicht, die eine Gasbarriere bildet, für die Verpackung von Frischwaren unter Schutzatmosphäre.

Versiegeln.

PELid 22 AD ist mit einer PE-Dichtungsschicht erhältlich, die auch bei Verunreinigungen im Dichtungsbereich eine hohe Dichtigkeit aufweist. Außerdem besitzt es eine hohe mechanische Festigkeit, die es besonders widerstandsfähig gegen Handhabung und Durchschlag macht.

Ideal zur Verlängerung der Haltbarkeit von verpackten Produkten.

PELid 22 AD konserviert und schützt optimal rotes Fleisch, weißes Fleisch, Fisch, Käse, Backwaren, frische Teigwaren, Fertiggerichte, Obst und Gemüse.

Hervorragender Glanz, Transparenz und Anti-Fog-Eigenschaften.

PELid 22 AD gewährleistet eine optimale Präsentation des verpackten Produkts während seiner gesamten Lebensdauer.

Mechanischer Widerstand.

Das spezielle Herstellungsverfahren verleiht der Folie eine hohe mechanische Festigkeit, wodurch die Verpackungen besonders handhabungs- und durchstoßfest sind und sich leicht und platzsparend stapeln lassen.

Bearbeitbarkeit.

Die Produktionseigenschaften von PELid 22 AD ermöglichen es, die Leistung der Verpackungsmaschine zu maximieren und den Folienertrag auf der Maschine zu optimieren. Die ideale Kombination sind die von der Fabbri Group unter den Marken CAVECO, TopLid und XPEED hergestellten automatischen Schalenverschließer, die in den Verpackungszentren und Industrielinien der Lebensmittelverarbeiter weit verbreitet sind. PELid 22 AD garantiert aber auch auf den anderen gängigen Heißsiegelmaschinen auf dem Markt eine optimale Verpackung.

Breite Palette von Lösungen.

PELid 22 AD ist mit einer Stärke von 25 Mikron und in verschiedenen Breiten von 210 bis 600 mm erhältlich.

Entdecken Sie die Vorteile der Thermosiegelverpackung

Mehr erfahren

Entdecken Sie die Vorteile von MAP-Verpackungen

Mehr erfahren

Entdecken Sie die beliebtesten Anwendungen von PELid 22 AD

Mehr erfahren